Cayman

Chacco-Blue x Lanthan x Arsenik

Informationen

  • Geschlecht: Hengst
  • Zucht: Hannoveraner, Stamm 983
  • Geboren: 15.05.2009
  • Farbe: Brauner
  • Stockmaß: 1,75 m
  • Eignung: Springen
  • Züchter: Linda Eiser
  • Besitzer: Gebhard Jansen

Beschreibung: super rittig, enormes Vermögen

Abstammung: La Rouge, Mutter und seit 1999 im Besitz der Jansens, wurde erfolgreich bis zur Klasse M geritten, sowohl in Dressur als auch im Springen. Ihre sehr guten taktvollen Bewegungen hat sie von ihrem Vater Lanthan, der 1981 als einer der beliebtesten Dressur-Vererber in das Celler Landgestüt ging. Seine Nachkommen sind sich elegant bewegende Pferde mit starkem Selbstbewusstsein, korrekt und ehrlich sowie leicht Blut geprägt, was auf den Stempelhengst und Urgroßvater „Der Löwe“ zurückzuführen ist. Ihr Springtalent hat La Rouge zweifelsohne vom Großvater und Stempelhengst Absatz, der seine Gene über seinen Sohn Arsenik erfolgreich weitervererbt hat.

Chacco-Blue, Vater von Cayman, fiel schon als Fünfjähriger beim Bundeschampionat auf und kam so in den Stall von Paul Schockemöhle. In den großen Sport kam der Braune dann unter Nationenpreisreiter Alois Pollmann-Schweckhorst (Warstein) und später dann unter Andreas Kreuzer, der ihn 2011 beim CHIO in Aachen und 2012 auf dem Hambuger Derby erfolgreich durch den Parcour steuerte. Der Elitehengst zeugte 23 gekörte Söhne, bis heute sind mehr als 170 seiner Nachkommen erfolgreich im Sport unterwegs.

Cambridge
Chambertin
Desiree VII
Chacco-Blue
Contender
Contara
Godahra II
Lombard
Lanthan
Sturmdirndl
Lady L (La Rouge)
Arsenik
Amsel
Tiberia
de_DEDE